EUREGIO EGRENSIS
____________ Arbeitsgemeinschaft Sachsen/Thüringen e.V.

Tschechien nächstes Jahr Gastland auf Leipziger Buchmesse 

Als Gastland der Leipziger Buchmesse möchte Tschechien 2019 seine Literatur auf dem deutschen Buchmarkt stärker sichtbar machen. Wie der Leipziger Veranstalter informiert, sollen dazu Förderprogramme für Übersetzungen und für literarischen Austausch aufgelegt werden. Von Herbst 2018 bis Herbst 2019 soll es ein Tschechisches Kulturjahr geben, das Auftritte tschechischer Autoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorsieht. Außerdem sind Konzerte, Ausstellungen, Filmprogramme und ein Operngastspiel des Nationaltheaters Brünn/Brno in Leipzig geplant. „Tschechien hat eine ungemein reiche und vielfältige Literaturszene zu bieten, die viele deutschsprachige Leser verdient hat“, wird Buchmesse-Direktor Oliver Zille zitiert. (Quelle: Informationen aus den Nachbarländern und den Verbindungsbüros in Prag und Breslau des Freistaates Sachsen vom 16.04.2018)

Galerie

Europawoche Bauernmarkt Pressekonferenz
Bildungsexkursion 20 Jahre EE KPF-Konferenz
 
Jugendsommer Sprachoffensiv Preisverleihung 
 
     
     


SACHSEN - TSCHECHIEN

ZITAT | Es gibt keine Grenzen der Dinge. | Christian Morgenstern
«  Dezember 2018  »
KW |MoDiMiDoFrSaSo
4812
493456789
5010111213141516
5117181920212223
5224252627282930
0131

Fördersprechstunden

Keine aktuellen Veranstaltungen.

PROJEKT-Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Arbeitsgruppen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

EUREGIO-Events

Sprachanimationen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sonstige Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Free website templates Joomlashine.com

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Impressum.

OK